302 Found

Found

The document has moved here.

EU-FörderungÖffentliche FörderungBund und LandStiftungenPreiseNetzwerkeLandesjugendplan
 
zurück zurück zur Trefferliste     Korrigieren    Hier fehlt was!     Karteikarte drucken

"alle für EINE WELT - EINE WELT für alle" - Der Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik

Förder-Region: bundesweit
Förderfelder: Kunst / Kultur, Interkultureller Austausch, Bildung / Erziehung, Schule, Politik, Demokratieförderung
Art der Organisation: Preise/Wettbewerbe
Ziel und Zweck:
Der Wettbewerb hat das Ziel, den Lernbereich Globale Entwicklung im Unterricht aller Jahrgangsstufen zu unterstützen und Kinder und Jugendliche für die Eine Welt zu sensibilisieren und zu aktivieren.
Steckbrief:
Mit dem Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik "alle für Eine Welt – Eine Welt für alle" werden seit 2003 Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 13 alle zwei Jahre zur Auseinandersetzung mit Themen globaler Entwicklung aufgerufen.

Der Wettbewerb hat das Ziel, den Lernbereich Globale Entwicklung im Unterricht aller Jahrgangsstufen zu unterstützen und Kinder und Jugendliche für die Eine Welt zu sensibilisieren und zu aktivieren. Der Wettbewerbsbeitrag kann dabei in jeder denkbaren Form eingereicht werden; ob Texte, Fotos, Filme, Kunstwerke, Theater- oder Musikstücke, Plakate oder digitale Arbeiten – jeder Gedanke zum Lernbereich Globale Entwicklung zählt! Der Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik wird im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung durchgeführt und ist ein Programm unter dem Dach der Engagement Global gGmbH – Service für Entwicklungsinitiativen.

Alle Informationen zum Wettbewerb lassen sich auch unter http://eineweltfueralle.de finden.
Treffer 3 von 203 (id:30192)
erster  vorheriger  nächster  letzter


nach oben zum Seitenanfang