302 Found

Found

The document has moved here.

EU-FörderungÖffentliche FörderungBund und LandStiftungenPreiseNetzwerkeLandesjugendplan
 
zurück zurück zur Trefferliste     Korrigieren    Hier fehlt was!     Karteikarte drucken

Ernst-Engelbrecht-Greve-Preis

Förder-Region: bundesweit
Förderfelder: Ökologie, Beruf, Kinder / Jugendliche
Art der Organisation: Preise/Wettbewerbe
Ziel und Zweck:
Mit der Auszeichnung werden herausragende und innovative Projekte, Aktionen und Maßnahmen in den Bereichen regionale Entwicklung, Grüne Berufe und Jugendarbeit gefördert.
Steckbrief:
Das Lebensmotto von Ernst Engelbrecht-Greve war die Veränderung des ländlichen Raumes und der Landwirtschaft. Als Ziel formulierte er es so: "Den Strukturwandel fördern, aber nicht erzwingen". In dieser Tradition steht der Ernst-Engelbrecht-Greve-Preis:

- Er ist dem ländlichen Raum gewidmet,
- er fördert Kreativität und knüpft dabei an Traditionen an,
- er sendet Impulse aus, fördert den Strukturwandel und belohnt kreative Ideen.

Der Bund der Deutschen Landjugend und die R+V Versicherung sind gemeinsam Träger dieses Preises. Beide unterstützen auf diesem Wege die Verbesserung von Lebens- und Bleibeperspektiven für junge Menschen in den ländlichen Räumen.

Alle Informationen zum Wettbewerb lassen sich auch unter http://bdl.landjugend.info > "Was läuft?: Ernst Engelbrecht-Greve-Preis" finden.


nach oben zum Seitenanfang