302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.29 (Ubuntu) Server at www.jugendnetz.de Port 80
EU-FörderungÖffentliche FörderungBund und LandStiftungenPreiseNetzwerkeLandesjugendplan
 
zurück zurück zur Trefferliste     Korrigieren    Hier fehlt was!     Karteikarte drucken

Gertrud-Luckner-Preis

Förder-Region: bundesweit
Förderfelder: Soziales, Wissenschaft / Forschung / Technik
Art der Organisation: Preise/Wettbewerbe
Ziel und Zweck:
Der Preis fördert die soziale Arbeit und wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Aufgaben und Tätigkeiten der freien Wohlfahrtspflege.
Steckbrief:
Zum Gedenken an Gertrud Luckner (1900 – 1995), die wesentliche Akzente für die Caritas und die soziale Arbeit in Deutschland gesetzt hat und sich maßgeblich für die Versöhnung zwischen Juden und Christen engagiert hat, wird der "Gertrud-Luckner-Preis" zur Förderung der Sozialen Arbeit in Deutschland und der wissenschaftlichen Befassung mit Aufgaben und Tätigkeiten der freien Wohlfahrtspflege gestiftet.

Ausgezeichnet werden mit dem Preis Abschlussarbeiten in Diplom-, Magi-ster-, Bachelor- und Masterstudiengängen an Universitäten und Fachhochschulen bzw. vergleichbare Arbeiten, die sich mit der Arbeit und Aufgabenstellung der freien Wohlfahrtspflege, der Zusammenarbeit zwischen freier und öffentlicher Wohlfahrtspflege, neuen Ansätzen in der Sozialen Arbeit sowie caritastheologischen und sozialethischen Themen befassen.

Alle Informationen zum Wettbewerb lassen sich auch unter http://caritas.de > "Die Caritas: Caritas von A-Z" > "Gertrud-Luckner-Preis" finden.


nach oben zum Seitenanfang