302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.29 (Ubuntu) Server at www.jugendnetz.de Port 80
EU-FörderungÖffentliche FörderungBund und LandStiftungenPreiseNetzwerkeLandesjugendplan
 
zurück zurück zur Trefferliste     Korrigieren    Hier fehlt was!     Karteikarte drucken

Schülermedienpreis Baden-Württemberg

Gründungsjahr:  2010
Förderabsicht: Projektbezogenes Schaffen, Nachwuchsförderung
Förder-Turnus: jährlich
Eigenbewerbung: erforderlich
Antrag:
Beiträge können online unter http://schülermedienpreis.de > "Beitrag einreichen" eingesendet werden. Dort kann die entsprechende Datei hochgeladen oder der Link zum Beitrag (z.b. zu einem YouTube-Video) angeben werden.
Bewerbung-Hilfe:
Wettbewerbsbeiträge können nach dem Ausfüllen des Onlineformulars über einen seperaten Link hochgeladen werden. Der Link für den Dateiupload wird den Bewerberinnen und Bewerbern in einer automatischen E-Mail nach Absenden des Antragsformulars zugeschickt. Beim Hochladen des Beitrags muss der vollständige Name des Einreichenden (analog zum Antragsformular) angegeben werden. Es können Beiträge in allen gängigen Dateiformaten eingereicht werden.

Für die Einreichung von Beiträgen, die nicht digital erstellt wurden, ist das Team der Initiative Kindermedienland unter info@kindermedienland-bw.de zu kontaktieren.

Fragen rund um den Schülermedienpreis Baden-Württemberg können per E-Mail an info@kindermedienland-bw.de geschickt oder telefonisch unter 0711 / 90715 - 311 gestellt werden.
Einreichfristen: 15. Dezember
Entscheidungs-Gremien und -Termine:
Fachjury -
Wissenswertes:
Wer entscheidet über die Gewinnerinnen und Gewinner?
Eine mehrköpfige Jury sichtet und bewertet die Beiträge und stimmt in einer Jurysitzung über die Gewinner ab. Die Jurymitglieder sind:

Was gibt es zu gewinnen?
Zu gewinnen gibt es in den Kategorien "6 bis 12 Jahre" und "13 bis 18 Jahre" jeweils:

1. Platz: 1.000 Euro
2. Platz: 750 Euro
3. Platz: 500 Euro


nach oben zum Seitenanfang