302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.29 (Ubuntu) Server at www.jugendnetz.de Port 80
EU-FörderungÖffentliche FörderungBund und LandStiftungenPreiseNetzwerkeLandesjugendplan
 
zurück zurück zur Trefferliste     Korrigieren    Hier fehlt was!     Karteikarte drucken

Lotto-Museumspreis Baden-Württemberg

Gründungsjahr:  2015
Förderabsicht: Auszeichnung von Spitzenleistungen
Förder-Turnus: jährlich
Eigenbewerbung: erforderlich
Antrag:
Das Bewerbungsformular kann unter http://lotto-bw.de > "Wir fördern" > "Lotto-Museumspreis Baden-Württemberg Jahr" > "Museumspreis Jahr - Bewerbungsformular" heruntergeladen werden.
Bewerbung-Hilfe:
Zur Bewerbung sind einzureichen:
- Bewerbungsformular
- Unterlagen zum Museum wie Leitbild, Konzeptionen zu Ausstellungen, Öffentlichkeitsarbeit, Sammlungstätigkeit, Vermittlungsarbeit u.a.

Zusätzlich können beigelegt werden:
- Auswahl an Publikationen und Katalogen (max. 5)
- Hauseigenes Werbematerial, Auswahl an aussagekräftigen Fotos und an Medienberichten der letzten Jahre

Ein Leitfaden zur Bewerbung steht unter http://lotto-bw.de > "Wir fördern" > "Lotto-Museumspreis Baden-Württemberg Jahr" > "Museumspreis Jahr - Leitfaden für Bewerber" bereit.

Die Bewerbung ist einzureichen bei:
Staatliche Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg
Öffentlichkeitsarbeit
Nordbahnhofstraße 201
70191 Stuttgart
Oder per E-Mail an: museumspreis@lotto-bw.de
Einreichfristen: 31. Juli
Entscheidungs-Gremien und -Termine:
Fachjury - September
Wissenswertes:
Der Museumspreis ist mit 20.000 Euro dotiert und wird jährlich vergeben. Neben dem Hauptpreis wird ein eXtra-Preis in Höhe von 5.000 Euro ausgelobt, der speziell das Engagement kleiner Museen würdigen soll, die in ausgewählten Bereichen außergewöhnliche Leistungen erbringen. Dies kann beispielsweise eine Spezialisierung oder eine besondere Themensetzung sein. Alle Bewerbungen nehmen an der Auswahl für den Hauptpreis und den eXtra-Preis teil. Eine Festlegung durch die Bewerbenden ist nicht erforderlich.

Jury
Die Jury setzt sich zusammen aus Vertretern des Vorstandes des Museumsverbandes Baden-Württemberg e.V., der Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg, der Kulturredaktion des SWR, der Staatlichen Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg und dem Fernseh-Kultur-Journalisten Markus Brock.

Preisverleihung
Die Preisverleihung findet im November im prämierten Museum (Hauptpreis) statt. Alle Museumsbesucher erhalten an diesem Tag freien Eintritt - gestiftet von Lotto Baden-Württemberg. Auch der eXtra-Preis wird bei der Verleihung übergeben.


nach oben zum Seitenanfang