302 Found

Found

The document has moved here.

EU-FörderungÖffentliche FörderungBund und LandStiftungenPreiseNetzwerkeLandesjugendplan
 
zurück zurück zur Trefferliste     Korrigieren    Hier fehlt was!     Karteikarte drucken

Adolf-Hempel-Jugendtierschutzpreis

Richtlinien:
Teilnehmer
Um in der Kategorie "Gruppe" teilzunehmen, muss diese aus sechs oder mehr Personen bestehen. Schul-AGs, Jugendtierschutzgruppen, Projektgruppen der freien Jugendbildung oder ganze Schulklassen fallen in diese Kategorie. Einzelpersonen können sich selber bewerben oder durch Dritte vorgeschlagen werden. Teilnahmeberechtigt sind nur Personen bis 20 Jahre. Die Jury bewertet die Einsendungen in den Altersstufen "bis 12 Jahre" und "13 -20 Jahre". Die Einordnung in diese Kategorien wird nach dem durchschnittlichen Alter der Kinder vorgenommen.

Voraussetzung
- In der Bewerbung wird das besondere tierschützerische Engagement für die Jury deutlich und das Tierschutz-Projekt wurde im Geltungszeitraum durchgeführt.
- Kinder und Jugendliche sollen das Projekt federführend geplant und umgesetzt haben.
- Das Projekt ist zwischen Mai 2017 und April 2019 gestartet.

(Quelle: http://jugendtierschutz.de > "Helfen: Jugendtierschutzpreis" > "Richtlinien und Vorgaben")


nach oben zum Seitenanfang