302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.29 (Ubuntu) Server at www.jugendnetz.de Port 80
EU-FörderungÖffentliche FörderungBund und LandStiftungenPreiseNetzwerkeLandesjugendplan
 
zurück zurück zur Trefferliste     Korrigieren    Hier fehlt was!     Karteikarte drucken

Forschergeist

Richtlinien:
Wer kann teilnehmen?
Alle Kitas in Deutschland, die Projekte mit Kindern von drei bis sechs Jahren umsetzen, können sich für den "Forschergeist" bewerben. Die Bezeichnung Kita schließt dabei Einrichtungen wie Kindergärten, Kinderläden und Vorschuleinrichtungen ein. Die Leitung der Kita wird als Absender des Wettbewerbsbeitrags betrachtet.

Was wird gesucht?
Der "Forschergeist" prämiert herausragende Projekte bzw. projektorientierte Aktivitäten, die zum weiteren gemeinsamen Forschen und Entdecken anregen. Das Projekt sollte dabei verschiedene Aspekte eines Themas untersuchen und weitere Bildungsbereiche berühren. Gesucht werden die alltäglichen Projektarbeiten, die einen mathematischen, informatischen, naturwissenschaftlichen oder technischen Schwerpunkt haben.

Ein Projekt kann sich über einige Tage, Wochen, aber auch Monate erstrecken. Bedeutender als die Dauer sind für die Projektarbeit die Herangehensweise und Art der Umsetzung. Es geht darum, dass das Projekt gemeinsam mit und durch die Kinder entsteht, geplant und realisiert wird. Wichtig ist nur, dass das Projekt bei Einreichung der Wettbewerbsunterlagen abgeschlossen ist.

Die Jury bewertet die Projekte nach folgenden Kriterien:
- Das Thema, der Anlass, die Idee: Wie kam es zu dem Projekt?
- Das forschende Vorgehen: Wie haben die Kinder das Thema bearbeitet? Welche Beobachtungen haben sie gemacht?
- Die Einbindung von Familien und Kooperationspartnern: Wie wurden z.B. die Eltern beteiligt?
- Der Besuch von Lernorten: Welche Lernorte wurden in Zusammenhang mit dem Thema besucht?
- Die Verzahnung mit der täglichen pädagogischen Arbeit: Wie wurde das Projekt in den Kita-Alltag eingebunden?

(Quelle: http://forschergeist-wettbewerb.de > "Mitmachen: Bewerben" & "Was wird gesucht?")


nach oben zum Seitenanfang