302 Found

Found

The document has moved here.

EU-FörderungÖffentliche FörderungBund und LandStiftungenPreiseNetzwerkeLandesjugendplan
 
zurück zurück zur Trefferliste     Korrigieren    Hier fehlt was!     Karteikarte drucken

Vorlesewettbewerb

Richtlinien:
Wer kann sich beteiligen?
Teilnehmen können alle Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen in Deutschland.

Was wird gelesen?
Jedes Kind liest ein Passage aus einem Wahltext und in der Regel aus einem Fremdtext vor.

Der Wahltext
Buch und Textabschnitt wählen die Teilnehmer selbst. Der Text muss folgende Kriterien erfüllen:

- Die Lesedauer beträgt rund drei Minuten.
- Nicht zugelassen sind Schullesebücher, Anthologien, Lyrik, Mundart- und Theaterstücke. Auch selbstgeschriebene Texte sind nicht erlaubt.
- Auf jeder Ebene muss ein Titel eines anderen Autors ausgewählt werden. Die Bücher dürfen auch nicht nochmals aus der gleichen Buchreihe oder Serie stammen.
- Die Texte dürfen nicht aus fotokopierten Blattsammlungen bestehen, nicht zusammengestrichen, ergänzt oder auf sonstige Art verändert sein.
- Das Lesen aus E-Book-Readern ist grundsätzlich zulässig, sofern aus einem originalen, unveränderten E-Book vorgelesen wird (keine Auszüge, Leseproben o.ä.). Sollten technische Störungen den Vortrag verhindern oder unterbrechen, kann dies dazu führen, dass der Beitrag nicht gewertet wird.

Vor dem Lesen nennen die Kinder Titel und Autor ihres Buches und erklären kurz den inhaltlichen Zusammenhang zum vorbereiteten Textabschnitt. Diese Buchvorstellung zählt nicht zur Lesedauer und fließt nicht in die Bewertung ein.

Der Fremdtext
Ein Text wird von den jeweiligen Organisatoren in Abstimmung mit der Jury vorgegeben.

- Idealerweise lesen alle Teilnehmer fortlaufend aus einem Buch vor.
- Die Lesedauer pro Kind beträgt rund zwei Minuten.
- Wünschenswert ist ein gleichbleibender Schwierigkeitsgrad,möglichst ohne "Zungenbrecher" oder fremdsprachliche Ausdrücke.

Es steht dem Organisator frei, zu entscheiden, ob der Fremdtext von allen Kindern gelesen wird oder nur von denjenigen, die in die engere Wahl kommen.

(Quelle: http://vorlesewettbewerb.de > "Wettbewerb" > "Regeln")


nach oben zum Seitenanfang