302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.29 (Ubuntu) Server at www.jugendnetz.de Port 80
EU-FörderungÖffentliche FörderungBund und LandStiftungenPreiseNetzwerkeLandesjugendplan
 
zurück zurück zur Trefferliste     Korrigieren    Hier fehlt was!     Karteikarte drucken

Deutsch-Französisches Jugendwerk

Förder-Region: international
Förderfelder: Bildung / Erziehung, Kinder / Jugendliche, Kommunikation / Medien, Kunst / Kultur, Politik, Religion, Soziales, Interkultureller Austausch, Wissenschaft / Forschung / Technik,
Art der Organisation: Öffentliche Förderung
Ziel und Zweck:
Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) hat die Aufgabe, die Beziehungen zwischen Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und für Jugendarbeit Verantwortlichen in beiden Ländern zu vertiefen. Das DFJW trägt dazu bei, die Grundlagen für die deutsch-französischen Beziehungen von morgen zu schaffen und die junge Generation auf eine Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Frankreich innerhalb eines erweiterten Europas vorzubereiten und auszubilden. Damit steht das DFJW im Dienst der deutschen und französischen Jugend.
Steckbrief:
Die Tätigkeit des DFJW erstreckt sich auf alle Bereiche, die die Jugend betreffen, z.B. Schule, Universität, Beruf, Kultur, Städtepartnerschaften, Jugend- und Sportverbände. Die Formen des Austauschs sind vielfältig und reichen von Gruppenbegegnungen bis zu Studien- und Arbeitsaufenthalten und Individualprogrammen im anderen Land. Die Arbeit des DFJW umfaßt auch die außerschulische Sprachförderung, pädagogische Ausbildung und Forschung sowie die Information über den Austausch und das andere Land.
Jugendliche aus einem dritten Land können an den Programmen des Deutsch-Französischen Jugendwerks teilnehmen.
Das DFJW organisiert in der Regel die Programme nicht selbst, sondern hilft seinen Partnern mitfinanzielle Förderung und inhaltliche Unterstützung bei der Durchführung ihrer Programme. Partner können alle freien und öffentlichen Einrichtungen sein, die sich auf den Gebieten der Bildung, der Erziehung und Information an die Jugend wenden.

Das DFJW fördert den Jugendaustausch zwischen :
- Jugendorganisationen
- Sportvereinen
- Sprachzentren
- Berufsbildungseinrichtungen
- Standesorganisationen und Gewerkschaften
- Schulen und Universitäten
- Gemeinden
- Partnerschaftskomitees.

Das DFJW hilft seinen Partnern bei finanziellen, pädagogischen und sprachlichen Fragen des Austauschs. Es unterstützt sie bei der inhaltlichen Vorbereitung und Analyse der Begegnungen, informiert und berät sie.
Treffer 15 von 110 (id:215)
erster  vorheriger  nächster  letzter


nach oben zum Seitenanfang