302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.29 (Ubuntu) Server at www.jugendnetz.de Port 80
EU-FörderungÖffentliche FörderungBund und LandStiftungenPreiseNetzwerkeLandesjugendplan
 
zurück zurück zur Trefferliste     Korrigieren    Hier fehlt was!     Karteikarte drucken

ConAct - Koordinierungszentrum Deutsch-Israelischer Jugendaustausch

Förder-Region: bundesweit
Förderfelder: Interkultureller Austausch, Dialog zwischen den Generationen, Bildung / Erziehung, Politik,
Art der Organisation: Öffentliche Förderung
Ziel und Zweck:
Förderung deutsch-israelischer Jugendbegegnungen
Steckbrief:
ConAct - Gemeinsam Handeln
- im Feld der deutsch-israelischen Jugendkontakte
- mit den verschiedenen Generationen, die an der Entwicklung der vielfältigen Jugendkontakte mitgewirkt haben
- mit den deutschen Partnern und Interessierten im Jugendaustausch
- mit den israelischen Aktiven und Partnerorganisationen

ConAct unterstützt bestehende Kontakte und regt neue Ideen für den Austausch an. Dies geschieht durch die Vernetzung von Informationen, die Beratung zur Planung und Finanzierung von deutsch-israelischen Jugendbegegnungen und die Durchführung von Projekten zur Weiterentwicklung und Reflexion des deutsch-israelischen Jugendaustausches. ConAct wurde im Oktober 2001 in der Lutherstadt Wittenberg, Sachsen-Anhalt, offiziell eröffnet und arbeitet bundesweit.

ConAct ist eine Einrichtung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend mit Unterstützung der Länder Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern. Vor Ort ist es in Trägerschaft der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt und hat sein Büro auf Einladung der Stadt Wittenberg im Alten Rathaus am Marktplatz.

ConAct hat ein Partnerbüro in Israel - den Öffentlichen Rat für Jugendaustausch mit Israel (Israel Youth Exchange Council).
Treffer 10 von 111 (id:30107)
erster  vorheriger  nächster  letzter


nach oben zum Seitenanfang