302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.29 (Ubuntu) Server at www.jugendnetz.de Port 80
EU-FörderungÖffentliche FörderungBund und LandStiftungenPreiseNetzwerkeLandesjugendplan
 
zurück zurück zur Trefferliste     Korrigieren    Hier fehlt was!     Karteikarte drucken

Naturland Baden-Württemberg

Förder-Region: Baden-Württemberg
Förderfelder:
Art der Organisation: Netzwerke
Ziel und Zweck:
Sichert landesweit wertvolle Lebensräume wie Moore und Feuchtwiesen, Bachtäler und Heckenlandschaften durch Erwerb.
Steckbrief:
Vom Landesjagdverband Baden-Württemberg e.V. 1983 gegründet, ist die gemeinnützige
NATURLAND Baden-Württemberg Gesellschaft zur Erhaltung der Lebensräume freilebender Tier und Pflanzen mbH in kurzer Zeit zu einem Aktivposten praktischer Naturschutzarbeit in Baden-Württemberg geworden.

Zwischen Tauber und Hochrhein, Breisgau und Allgäu zeugen respektable Leistungen von unserer Arbeit:
Wir sichern landesweit wertvolle Lebensräume wie Moore und Feuchtwiesen, Bachtäler und Heckenlandschaften durch Erwerb. Durch die Anlage von Teichen werden Rastplätze für ziehende Vogelarten und Laichgewässer für Amphibien geschaffen. Durch gezielte Pflege sorgen wir für die langfristige Erhaltung artenreicher Orchideen- und Trollblumenwiesen oder von Brutgebieten für Wiesenbrüter.

Wir betreuen Lebensräume bedrohter Arten und leisten damit einen Beitrag zur Bewahrung einer gewachsenen Kulturlandschaft in Baden-Württemberg.

Die selbstlos tätige NATURLAND-Gesellschaft fühlt sich dem aktiven, praktischen Naturschutz gleichermaßen verpflichtet wie der Jagd. Sie ist in die Naturschutzarbeit der Jäger in Baden-Württemberg eingebettet und ein wichtiger Teil der Arbeit des Landesjagdverbandes als anerkannter Naturschutzverband nach § 29 Bundesnaturschutzgesetz.

Wir arbeiten eng mit Partnern aus Landwirtschaft und Naturschutz und mit Behörden zusammen. Deshalb sind im Verwaltungsrat der NATURLAND, der unsere Arbeit unterstützt, das Landwirtschaftsministerium, die Arbeitsgemeinschaft der Baden-Württembergischen Bauernverbände und der Landesnaturschutzverband vertreten.

Unsere Arbeit können wir nicht allein durch Zuschüsse und aus eigenen Mitteln finanzieren, sondern sind auch auf Spenden und Bußgeldzuweisungen angewiesen.
Wir arbeiten nach dem Prinzip der gläsernen Taschen: Wir legen unsere Finanzen jährlich in einer Bilanz offen. Ihre Prüfung durch eine renommierte Wirschaftsprüfungsgesellschaft gewährleistet eine effektive Verwendung der Mittel.
Treffer 8 von 10 (id:182)
erster  vorheriger  nächster  letzter


nach oben zum Seitenanfang