302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.29 (Ubuntu) Server at www.jugendnetz.de Port 80
EU-FörderungÖffentliche FörderungBund und LandStiftungenPreiseNetzwerkeLandesjugendplan
 
zurück zurück zur Trefferliste     Korrigieren    Hier fehlt was!     Karteikarte drucken

Deutsch-französisch-schweizerischen Oberrheinkonferenz

Förder-Region: europaweit
Förderfelder: Kooperation mit Wirtschaft, Kinder / Jugendliche, Interkultureller Austausch
Art der Organisation: Netzwerke
Ziel und Zweck:
Die Oberrheinkonferenz fördert und baut seit 1991 die grenzüberschreitende Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen wie z.B. Wirtschaft, Verkehr, Umwelt, Kultur, Jugend am Oberrhein aus.
Steckbrief:
Die Deutsch-französisch-schweizerische Oberrheinkonferenz bildet den institutionellen Rahmen der grenzüberschreitenden regionalen Zusammenarbeit im Oberrheingebiet. Unsere Hauptaufgabe ist es, grenzüberschreitende Fragestellungen aufzugreifen und einer Lösung zuzuführen.

Rund 600 Experten aus den deutschen, französischen und schweizerischen Fachverwaltungen arbeiten kontinuierlich an diesem gemeinsamen Projekt zusammen. Sie treten für das gegenseitige Verständnis für Kultur und Mentalität der Nachbarn ein, stehen in ständigem Informationsaustausch und entwickeln konkrete Projekte - für Sie, die Bewohner dieses einzigartigen Lebensraumes.

Die Entwicklung der Oberrheinkonferenz ist auch vor dem Hintergrund des europäischen Integrationsprozesses zu sehen. Auf die Einheitliche Europäische Akte (1987) folgte die Reform der Strukturfonds und die Neuausrichtung des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE). Seit 1990 spielt die Gemeinschaftsinitiative INTERREG eine entscheidende Rolle für die Tätigkeiten der Oberrheinkonferenz. Unzählige Projekte konnten seither im Rahmen der Programme INTERREG I-IV realisiert werden. Damit hat sich die Oberrheinkonferenz als das zentrale grenzüberschreitende Informations- und Koordinationsgremium am Oberrhein festigen und zu einem echten Ideen- und Projektpool entwickeln können.

Die Oberrheinkonferenz ist staatsvertraglich verankert und stellt über die Deutsch-französisch-schweizerische Regierungskommission die Verbindung zu den nationalen Regierungen her.

Die Oberrheinkonferenz und ihre verschiedenen Arbeitsorgane tauschen sich darüber hinaus regelmäßig mit dem Oberrheinrat sowie weiteren grenzüberschreitenden Akteuren am Oberrhein aus.

Alle Informationen finden sich auch unter http://www.oberrheinkonferenz.org
Treffer 6 von 10 (id:30417)
erster  vorheriger  nächster  letzter


nach oben zum Seitenanfang